Katholische KiTa St. Josef
"Die kleinen Strolche"
Eltern
Wir wünschen uns eine lebendige Erziehungs- und Bildungspartnerschaft im Interesse einer kontinuierlichen Bildungsbiographie des Kindes. Der Austausch mit den Eltern ist ein Bestandteil der Erziehungspartnerschaft.

Die Eltern werden in die Arbeit einbezogen und partizipieren so am Alltag der Kinder. Dies geschieht durch Tür- und Angel-Gespräche, gemeinsame Veranstaltungen, Feste und Feiern, über Elternabende, Elterncafé, über die große Infowand im Foyer, Elternbriefe und Elterngespräche.

Mindestens 1x im Jahr erfolgen sog. Entwicklungsgespräche. Bei jüngeren Kindern erfolgen diese häufiger. Erste Entwicklungsgespräche erfolgen bereits vor der Eingewöhnungsphase.

Diese sind eine wichtige Voraussetzung für einen gelingenden Entwicklungsprozess.

Inhalt Entwicklungsgespräch:

  • Strukturiertes Gespräch über Entwicklungsschritte
  • Stärken und Interessen des Kindes
  • Austausch von Erfahrungen
  • Gemeinsame Entwicklung individueller Ziele für das Kind
  • Gemeinsame Abstimmung von Erziehungsvorstellungen

Grundlage für das Gespräch:

  • Dokumentation systematischer Beobachtungen
  • Austausch mit KollegInnen in den Teamsitzungen